Veranstaltungen 

Über das gesamte Jahr finden in Seifersdorf einige Veranstaltungen statt.

Wir versuchen an dieser Stelle alle öffentlichen Veranstaltungen zu sammeln und zu veröffentlichen, egal wer oder welcher Verein sie ausrichtet. Außerdem weisen wir auf der Startseite auf aktuelle Termine hin. Sollten wir mal einen vergessen, sagt uns gern Bescheid und wir nehmen ihn hier mit auf.

 

Für den Nachmittag des 02. Oktober lud der Heimatverein Perzebach e.V. Seifersdorf zur Besichtigung der Kirche in Langhennersdorf ein. Mit Pfarrerin Maria-Theresia Kaiser und ca. 30 Interessenten begann der Rundgang am Seifersdorfer Tor des Friedhofes. Zur Geschichte rund um die Kirche und dem Pfarrgelände konnten auch unser Vereinsvorsitzender Holger Pönitz und weitere Seifersdorferinnen und Seifersdorfer mit erstaunlichen Aussagen aufwarten. Das Kernstück der Besichtigung war die schmucke, neu renovierte Kirche, die erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt wurde und natürlich der Glockenturm. Mit der Besichtigung der Gebäude im Pfarrhof endete der interessante und informative Rundgang. Über das Gesehene wurde noch lange mit der Pfarrerin bei frischer Bratwurst und ausreichend Getränken gefachsimpelt.
Am 03.10.2021 um 14:00 Uhr fand dann der erste Gottesdienst in der farblich sehr ansprechenden Kirche statt.

Bernd Gutkaes

Im Heimatverein Perzebach e.V. Seifersdorf gibt es immer was zu feiern. Und so wurde am Sonntag, dem 01. August der neue Fahrradständer an der Lindenbank eingeweiht. Bei durchwachsenem Wetter am Sonntagabend eine höchstamtliche Zeremonie, der viele Vereinsmitglieder und Gäste aus Nah und Fern ehrfürchtig beiwohnten. Am Grill stand Mischa und am Bierausschank Ferry!

Bernd Gutkaes

Ausgezeichnetes Wetter und ein „volles Haus“ brachten die Mitglieder des Heimatvereins Perzebach e.V. Seifersdorf zum Frühschoppen Ende Juni ganz schön ins Schwitzen. Für beste Stimmung sorgten auch wieder in diesem Jahr die Seifersdorfer Blasmusikanten auf dem Festplatz am Vereinshaus. Zu guter Stimmung gehört natürlich auch ein deftiges Essen und ein guter Schluck. Kassler Braten mit Sauerkraut war neben Roster, Steaks und Bier der große Renner für Feinschmecker und beizeiten nicht mehr vorrätig. Jung und Alt hatten ihre Freude am Frühschoppen, der um 14:00 Uhr gemütlich auslief. Danach war großes Aufräumen für die Heimatfreunde angesagt. So kann der Sommer 2021 bleiben!

Bernd Gutkaes

2021 fruehschoppen 001

2021 fruehschoppen 002

2021 fruehschoppen 003

2021 fasching 01

Ute Leukert

2021 fasching 02

Ute Leukert

2021 fasching 03

Ute Leukert